32. FEIERABEND zu Gast in den Einrichtungen der artes liberales

Veranstaltung

32. FEIERABEND zu Gast in den Einrichtungen der artes liberales

Die neuen "artes liberales" in beiderlei Gestalt in Heidelberg :

ARTES LIBERALES

das unabhängige Institut "universitas" und der philosophische Buchladen - mit ihrem Gründer Clemens Bellut stellen sich an diesem Abend vor. 

Clemens Bellut, Philosoph, seit 2012 in Heidelberg hat die artes liberales-Einrichtungen 2013 und 2014 in Heidelberg in der Altstadt gegründet. Beides folgt dem Ansinnen, eine Praxis des Nachdenkens, des Untersuchens und des Gesprächs in Übung und zur Aufführung zu bringen, die im Kontext heutiger Wissenschafts- und Universitätsprasxis nicht mehr ihren selbstverständlichen Ort haben können. So haben dort Unternehmungen in Gestalt von nicht-öffentlichen Kolloquien und von öffentlichen Gesprächsveranstaltungen mit geladenen Gäste verschiedener Disziplinen und gelegentliche Vorträge und Lesungen ihr Zuhause - und eingeladen sind immer auch befreundete und partnerschaftliche Projekte, Initiativen und Veranstaltungen, in freien Zeiten von den Einrichtungen Gebrauch zu machen uns sich mit dem Institut der artes liberales - universitas zu verbinden.

Das Institut ist als eine gemeinnützige GmbH gegründet worden.
Zu seiner finanziellen Unterstützung ist in diesem Jahr ein Förderverein universitas dazugekommen.

Siehe 
http://universitas.ArtesLiberales.Name/
und
http://Buchladen.ArtesLiberales.Name/

ACHTUNG: Zugang zur Mittelbadgasse über die Ingrimstraße
Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher!